Ried Scheiben: Eine der Top-Lagen der Region

Weine wie unser Roter Veltliner, deren Trauben auf in der Top-Lage Scheiben am Wagram bestens gedeihen, sind in Ihrer vollmundigen Eleganz kaum zu übertreffen. Feine Kräuterwürze, saftig elegantes Auftreten und Mineralität im Abgang: Man schmeckt den Lössboden, der unsere Ried Scheiben kennzeichnet, in unseren Roten Veltlinern.

Die Lage Scheiben in Fels am Wagram zählt zu den besten Lagen der Region. Sie befindet sich im mittleren Hangdrittel des Wagram auf rund 240 bis 260 Höhenmetern.

Tiefgründer Lössboden mit hohem Kalkanteil

Die Ried Scheiben ist nach Süden ausgerichtet. So profitiert die Ried Scheiben von hoher Sonneneinstrahlung bei gleichzeitig bestem Temperaturausgleich. Denn durch die Donau, die parallel zum Weinbaugebiet Wagram verläuft, ist ein dauerhafter Temperaturausgleich garantiert. Doch Sonne und Klima allein würden nicht zu dem Charakter führen, für den unser Roter Veltliner so bekannt und beliebt ist! Vielmehr ist es die Kombination des Klimas mit unserem der tiefgründigen Lössboden! Mit einer Schichtdicke von bis zu 20 Metern ist der Löss auf der Lage Scheiben überaus fruchtbar und speicherfähig. So werden unsere Reben zuverlässig mit Wasser und Nährstoffen versorgt. Die perfekte Ausgangssituation für hochwertige Weine. Mit einem Kalkanteil von 40 % ist der Boden hier prädestiniert für die Ausbildung wuchtiger Weine mit spürbarer Mineralität im Abgang.

Wir bewirtschaften unsere vier Hektar Weingärten der Lage Scheiben mit voller Freude. Wissen wir doch genau, dass sich diese Top-Lage für unsere Pflege jedes Jahr aufs neue mit einmaligen Roten Veltliner Trauben bedankt.

Hier geht es direkt zu unseren Roten Veltlinern

Ried Scheiben
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist momentan leer
      Versandkosten berechnen