Betreiber des Online-Shops
Horst und Gerhard Kolkmann GesnbR
Flugplatzstraße 12
A – 3481 Fels am Wagram
02738 / 2436
office@kolkmann.at
Firmenbuchnummer: FN 253347 w
Firmengericht: Bezirksgericht Tulln

Geltungsbereich
Die nachstehenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (AGB) gelten in der am Tag der Bestellung gültigen Fassung für sämtliche Kaufverträge über Produkte des Online-Shops, Gutscheine sowie Event-Tickets zwischen der Horst und Gerhard Kolkmann GesnbR (in Folge: Verkäufer) und seinen Kunden, die Verbraucher sind. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Mit der Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und ist an sie gebunden. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere den Bestimmungen des KSchG) ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.

Vertragsabschluss
Die Abgabe und die Zustellung von Wein und Spirituosen kann nur an Personen über 18 Jahren erfolgen. Mit Aufgabe der Bestellung versichert der Kunde, dass dieser bzw. der Empfänger der Waren älter als 18 Jahre ist.

Die Produktpräsentation auf der Website stellt kein Angebot im Rechtssinne dar. Es handelt sich um eine Aufforderung an den Kunden, selbst ein Angebot abzugeben. Das Angebot im Rechtssinne gibt der Kunde durch Vornahme der Bestellung ab. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Schreib-, Druck und Rechenfehler sowie Irrtümer vorbehalten.

Der Kunde kann aus dem Sortiment Produkte unverbindlich auswählen und diese über die Schaltfläche „In den Warenkorb“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Anschließend gelangt der Kunde innerhalb des Warenkorbs über die Schaltfläche „zur Kassa“ zum Abschluss des Bestellvorgangs. Der Kunde wird aufgefordert Rechnungsdetails anzugeben, sofern er nicht bereits registriert bzw. bereits einen Account besitzt und im Online-Shop angemeldet ist. Alternativ kann auch als Gast bestellt werden. Die notwendigen Angaben sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Mit „Weiter“ gelangt der Kunde zur Bestellübersicht. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Dem Kunden steht es frei, seine Angaben in der Bestellübersicht noch einmal zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren. Weiters wählt der Kunde unter „Zahlung“ die von ihm gewünschte Zahlungsart aus und gibt die für die Ausführung der Zahlung erforderlichen Daten ein. Bei der Wahl von externen Zahlungsservices wie z.B. PayPal, wird der Kunde auf die externe Website des jeweiligen Zahlungsdienstanbieters weitergeleitet. Die Bestellung wird durch Klicken auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ an den Verkäufer übersendet. Dadurch gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot in Bezug auf die von ihm ausgewählten Waren ab. Der Verkäufer schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ seines E-Mail Client ausdrucken kann (Bestellbestätigung). Die automatische Bestellbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Verkäufer eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Sobald die Zahlung durch den Kunden erfolgt ist, schickt der Verkäufer eine automatische Zahlungsbestätigung per E-Mail an den Kunden. Durch diese Zahlungsbestätigung kommt der Kaufvertrag zwischen Verkäufer und Kunden zustande.
Die Originalrechnung wird beim Versand der Waren beigelegt.


Bestellungen
Der Verkäufer nimmt Bestellungen persönlich, per Telefon, Fax oder E-Mail oder über den Internet-Onlineshop von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr entgegen. Die Bestellzeiten können vom Verkäufer entsprechend den Angaben in Werbeaussendungen bzw. im Internet-Onlineshop von Zeit zu Zeit geändert werden. Sofern Bestellungen außerhalb der Bestellzeiten eingehen, gelten diese erst am Beginn der Bestellzeit am nächsten Werktag als zugegangen.

Preise
Alle Preise, die auf der Website angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Preisirrtümer vorbehalten. Ist der korrekte Preis höher, wird Kontakt mit dem Kunden aufgenommen; ein Vertrag kommt in diesem Fall nur zustande, wenn der Kunde zu dem tatsächlichen Preis kaufen möchte. Ist der korrekte Preis niedriger, so wird dieser Preis berechnet.

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnet der Verkäufer für die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten werden dem Kunden auf der Seite „Versand & Lieferung“ und im Rahmen des Bestellvorgangs deutlich mitgeteilt.

Aktionspreise (Promotiongutscheine) sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar und nur für den Online-Shop sowie den angegebenen Zeitraum gültig und nur einmal im Rahmen eines Bestellvorganges einlösbar. Zur Einlösung muss der Warenwert mindestens dem genannten Betrag des Promotiongutscheins entsprechen, außer es handelt sich um prozentuelle Rabatte.

Lieferung und Warenverfügbarkeit
Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt der Verkäufer dem Kunden dies in einer E-Mail oder telefonisch mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, kommt der Vertrag nicht zustande.

Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt der Verkäufer dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich in einer E-Mail oder telefonisch mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch der Verkäufer berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird der Verkäufer eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Verkäufers.

Sachmängelgewährleistung und Garantie

Die Gewährleistung bestimmt sich nach gesetzlichen Vorschriften.
Eine Garantie besteht bei den vom Verkäufer gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich abgegeben wurde.

Rücktritts-/ Widerrufsrecht
Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können 14 Tage ab Warenübernahme vom Kauf ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird.

Widerrufsbelehrung
Die folgende Widerrufsbelehrung gilt für Verträge über Waren, welche als Paket versendet werden können.

Widerrufsrecht für paketversandfähige Waren
Der Kunde hat das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem der Kunde oder ein benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Entschluss über den Widerruf mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel einem mit der Post versandten Brief oder E-Mail) der
Horst und Gerhard Kolkmann GesnbR
Flugplatzstraße 12
A – 3481 Fels am Wagram
office@kolkmann.at

mitgeteilt werden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wurde.

Folgen des Widerrufs
Wenn der Kunde den Vertrag widerruft, hat der Verkäufer alle Zahlungen, die der Verkäufer vom Kunden erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass eine andere Art der Lieferung als die angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt wurde), binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf eingegangen ist. 

Für diese Rückzahlung verwendet der Verkäufer dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich anderes vereinbart. In keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Der Verkäufer kann die Rückzahlung verweigern, bis der Verkäufer die Waren zurückerhalten hat oder bis vom Kunden der Nachweis erbracht wird, dass die Waren zurückgesandt wurden, je nachdem, welches Ereignis früher eintritt. Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Verkäufer über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet wurde, an

Horst und Gerhard Kolkmann GesnbR
Flugplatzstraße 12
A – 3481 Fels am Wagram

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen abgesendet werden. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind können nicht widerrufen werden.
Für einen etwaigen Wertverlust der Waren muss der Kunde nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung.

Haftungsausschluss
Schadensersatzansprüche des Kunden gegenüber dem Verkäufer sind ausgeschlossen, soweit der Verkäufer oder die Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben.
Unberührt bleibt die Haftung wegen Schäden aus Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, wegen fahrlässiger oder vorsätzlicher Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder soweit nach dem Produkthaftungsgesetz oder aus Verschulden bei Vertragsschluss oder wegen sonstiger Pflichtverletzungen oder deliktischer Ansprüche auf Ersatz von Sachschäden zwingend gehaftet wird. Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Soweit die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Datenschutz
Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke der Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs verwendet. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich. Näheres auch im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf der Website unter https://kolkmann.at/datenschutz/.

Speichern des Vertragstextes
Der Verkäufer speichert den Vertragstext der Bestellung. Die AGB sind online abrufbar. Der Kunde kann den Vertragstext vor der Abgabe der Bestellung an den Verkäufer ausdrucken, indem er im letzten Schritt der Bestellung die Druckfunktion seines Browsers nutzt. Der Verkäufer sendet dem Kunden außerdem eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten an die von Ihm angegebene E-Mail-Adresse zu.

Vertragssprache, Gerichtsstand und anwendbares Recht

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist deutsch.

Für Verträge mit Unternehmen ist das für den Sitz des Unternehmens sachlich und örtlich zuständige Gericht ausschließlich als Gerichtsstand vereinbart. Für Verträge mit Verbrauchern aus einem Mitgliedstaat der EU hat der Verbraucher die Wahl zwischen seinem Wohnsitzgericht und dem Gerichtsstand am Sitz des Unternehmens. Die Vertragsparteien vereinbaren, soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, die Anwendbarkeit österreichischen Rechts. Das UN-Kaufrecht sowie sämtliche Bestimmungen, die sich auf das UN-Kaufrecht beziehen, werden ausdrücklich ausgeschlossen. Für Verbraucher innerhalb der EU gelten deren nationale zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen, es sei denn, die jeweiligen österreichischen Bestimmungen sind für den Verbraucher günstiger.

Salvatorische Klausel
Falls eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollte, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.

    Ihr Warenkorb
    Roter Veltliner Scheiben vom Weingut Kolkmann - dem Weingut in Fels am Wagram in Niederösterreich
    26,10 
    Grüner Veltliner Fruchtspiel vom Weingut Kolkmann - dem Weingut in Fels am Wagram in Niederösterreich
    21,00 
      Versandkosten berechnen
      Versandkosten berechnen